Die maligne Beziehung

Die maligne Beziehung PSZ WS 1998/99 – 1. Abend: 3. November 1998   Meine Motivation, den Kurs anzubieten und durchzuführen, liegt im Bedürfnis, die zum Teil schweren Persönlichkeitsstörungen einiger meiner Patientinnen, deren Pathogenese durch sequentielle maligne Beziehungen gekennzeichnet ist, besser…